• Sehr geehrte Familien,

      in diesen Links erhalten Sie die Formulare für eine evtl. Notbetreuung.
       
       
       
      Mit freundlichen Grüßen
      K. Haufe
       
    • Sehr geehrte Familien,

      hiermit bedanken wir uns für Ihr Entgegenkommen und Ihr Verständnis in der aktuellen Lage.

      Wir möchten Ihnen nun auch offiziell mitteilen, dass die Schulschließung vom Staatsministerium für Kultus beschlossen wurde. 

      Die Geschäftsführung vom Träger des Hortes hat sich auch im Sinne des hohen Infektionsgeschehens für eine Schließung des Hortes entschieden. 

      Der Bescheid vom Kultusministerium und die Mitteilung vom Hort senden wir Ihnen als Anlagen zu. 

      Die Klassenleiterinnen erstellen einen Wochenplan für die kommende Woche, den Sie über LernSax erhalten. Bei schulischen Fragen können Sie sich jederzeit an die Lehrerinnen wenden. 

      Noch eine Information:

      Alle Kinder, welche nicht einer angeordneten Quarantäne durch das Gesundheitsamt unterliegen, können natürlich das Zuhause verlassen. 

      Mit freundlichen Grüßen

      K. Haufe          A. Krause
      Schulleiterin   Hortleiterin

      Bescheid_Schulschliessung_22.-26.11.2021.pdf

      Schliessung_Hort_Salbachstrasse.pdf

    • Spendenaktion der 44. Grundschule

       

      Liebe Familien,

       

      das Hochwasser im Juli in Rheinland-Pfalz liegt nun schon ein paar Monate zurück. Viele Schulen der Region befinden sich in derselben Situation, wie bereits wir vor einigen Jahren. 

      Wir haben uns daher dafür entschieden gemeinsam mit Ihnen eine Spendenaktion zu veranstalten, um die stark betroffene Grundschule Bad Neuenahr zu unterstützen.

      Dafür möchten wir gemeinsam mit den Kindern kleine Papierschiffchen basteln, die Sie für 1€+ erwerben können. Diese können Sie zusätzlich als symbolischen Akt auf der Elbe aussetzen, damit dieses der beschädigten Schule zu Hilfe fährt. Wir sammeln das Geld bis zum 22.11.21 und werden die Schiffchen in der Vorweihnachtszeit basteln.

      Mit dieser Aktion, des Spenden - Herstellens - und des symbolischen Aktes hoffen wir einen Beitrag für die Grundschule Bad Neuenahr leisten zu können. Aber auch die Thematisierung mit den Kindern und Rückbesinnung auf selbige Tage an unserer Schule soll die Schülerinnen und Schülern sensibilisieren, so dass auch sie ihren Anteil in der Aktion verstehen.

      Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und freuen uns über zahlreiche Spenden.

       

      Das Team der 44. Grundschule Dresden                                                                                                                                                                                                

    • Liebe Eltern,
      wir hoffen, dass Sie und Ihre Kinder sich in den Sommerferien gut erholt haben!

      Mit neuer Kraft starten wir in das Schuljahr 2021/22. Hierzu haben wir erste Informationen für Sie. Bitte nehmen Sie diese zur Kenntnis.
      Es findet Regelbetrieb (normaler Unterricht und Hortbetrieb) statt.

      Abweichend kann die oberste Schulaufsichtsbehörde befristet in Zusammenhang mit SARS-CoV-2 andere Anordnungen treffen. Die Zuständigkeit der obersten Landesgesundheitsbehörde bleibt unberührt. Sollte es zu Maßnahmen kommen findet nach Möglichkeit eingeschränkter Regelbetrieb (Unterricht in festen Klassen) statt.

      Ein Aussetzen der Schulbesuchspflicht ist nicht möglich.

      Es gilt eine Zutrittsbeschränkung für unsere Schülerinnen und Schüler, wenn sie nicht zweimal wöchentlich einen negativen Test in der Schule durchführen (gilt nicht für Genesene und Geimpfte).
      In den ersten beiden Schulwochen werden die Schülerinnen und Schüler dreimal pro Woche getestet.
      Beim Betreten des Schulhauses (an den Testtagen) muss die Maske bis zum Test getragen werden. Der Test wird im Klassenverband durchgeführt. Dieser wird uns durch das Landesamt für Schule und Bildung zur Verfügung gestellt.

      Im Link: Einwilligungserklarung_Schuler_09_2021.pdf erhalten Sie das Formular:
        „Information über die Erhebung personenbezogener Daten zur
         Durchführung eines Corona-Schnelltest und Einwilligungserklärung“.
      Bitte schicken Sie das Formular am ersten Schultag von Ihnen unterschrieben mit. Sollte uns dieses Formular vor Unterrichtsbeginn nicht vorliegen, können wir Ihr Kind nicht testen und müssen es wieder abholen lassen.
      Bereits erteilte Einwilligungen für die Testung bleiben weiterhin gültig.

      Ausnahme von Absonderungspflichten
      Sollten an den Schulen aufgrund festgestellter Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 Verpflichtungen zur Absonderung bestehen, sind Geimpfte und Genesene von diesen Pflichten freigestellt.

      Es gilt an unserer Schule bis auf Weiteres ein Zutrittsverbot für alle schulfremden Personen (hierzu zählen auch Eltern und andere Abholer). Ausnahmen sind die Schuleinführung, Elternabende, Elternratssitzung, Schulkonferenz und die Schulanmeldung. Dies gilt auch für den Wahlsonntag. (Bitte beachten Sie hierzu die gesonderten Hinweise.)
      Alle schulfremden Personen haben auf dem Schulgelände und im Schulgebäude die Pflicht zum Tragen eines medizinischen M-N-S oder einer FFP2 Maske.

      Für alle Personen, die mindestens eines der folgenden Symptome wie Atemnot, neu auftretender Husten, starker Schupfen, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust bzw. als engere Kontaktperson gelten – ist der Zutritt zu unserem Schulgebäude und Schulgelände untersagt, sofern kein negatives Testergebnis des aktuellen Tages vorliegt.

      Bei Rückfragen steht Ihnen das Landesamt für Schule und Bildung zur Verfügung.

      Mit freundlichen Grüßen                             Quelle: SchulKitaCoVo v. 24.8.2021
      K. Haufe
      Schulleiterin
      31.08.2021

    • Sehr geehrte Eltern,

      ein aufregendes Schuljahr geht zu Ende und leider konnten wir nicht unsere geplanten Höhepunkte für die Kinder durchführen. Aber das werden wir alles nachholen.
      Deshalb freuen wir uns sehr, dass Sie auch in diesem Schuljahr wieder fleißig Altstoffe gesammelt und abgegeben haben.
      Die Firma Nestler hat unserem Förderverein insgesamt         
      1255,52€   
      überwiesen.

      Dafür an ganz großes Dankeschön!
      Die drei besten Klassen werden prämiert. (Siehe Auswertungsblatt)

      Wichtig!  Bitte beachten Sie, dass Sie Altstoffe, welche Sie in den Sommerferien abgeben, bitte unter der neuen Klasse Ihres Kindes eintragen lassen.

      Nun wünsche ich Ihnen aber erst einmal erholsame Urlaubstage mit Ihren Familien!

      Herzliche Grüße
      Ines Steinke
      (Fördervereinsvorsitzende)



    • Sehr geehrte Familien,

      in den nachfolgenden Link*s können Sie die sich über die aktuellen Verfügung*en bzw. Verordnung*en  informieren.

      Sachsische_Corona-Schutz-Verordnung_vom_24_08_2021.pdf

      Hygieneplan_05.11.2021.pdf

    •